Rübezahl Sessions - Jazz und Gelaber

Session #4 - Jakob Manz, Saxophon und Blockflöte

September 19, 2021

Jakob Manz ist wohl einer der aufregendsten Saxophonisten der deutschen Jazz-Szene. Sein außergewöhnliches Talent offenbarte sich früh, als er mit 9 Jahren bei einem Workshop der Band Wildes Holz mit seinen Improvisationen auf der Blockflöte allen Anwesenden den Atem verschlug. Inzwischen studiert er Jazz-Saxophon in Köln, hat 2020 mit dem "Jakob Manz Project" seine Debut-CD beim renommierten Label ACT herausgebracht und konzertierte unter anderem bei den Leverkusener Jazztagen. Wir haben uns ausführlich über seine Entwicklung und seine musikalische Herangehensweise unterhalten. Und gespielt haben wir natürlich, sogar auch zwei Stücke mit Blockflöte. Es war ein Fest!

Die Musik ist aus rechtlichen Gründen nicht im Podcast enthalten. Wir haben sie separat als digitales Album auf veröffentlicht, unter anderem auf Spotify und Apple Music

Es gibt auch begleitende Playlists mit Stücken, die Jakob und uns inspirieren. Ihr findet sie ebenfalls auf Apple Music oder Spotify.

 

Podbean App

Play this podcast on Podbean App